Logoneu

Ende einer Ära

Schulpfarrerin Susanne Storck geht in den wohlverdienten Unruhestand

Verabschiedung Susanne Storck 2712316 Jahre lang war sie das Gesicht der evangelischen Kirche an der Alfred-Delp-Schule: Susanne Storck. Mit der ihr eigenen Intellektualität, ihrer Sensibilität und Empathie im Umgang mit den ihr Anvertrauten und mit ihrem Verständnis von Christsein in dieser Welt prägte sie den Alltag an ihrer Wirkungsstätte.

Weiterlesen

Drucken

Spende an Bärenherz

Kinder helfen Kindern

Brenherz Spendenbergabe Januar 2023Vor dem Elternsprechtag im vergangenen November werkelten Kinder, Eltern und Claudia Römer, Klassenlehrerin der 6e, eifrig für ihren Basar zugunsten des Kinderhospizes „Bärenherz“ in Wiesbaden-Erbenheim. Es sollte der erste nach Corona sein. Das, was später auf den Tischen im Foyer des Altbaus der Schule auf den Tischen lag, konnte sich wahrlich sehen lassen.

Weiterlesen

Drucken

Spende für Caritas-Projekt

Spende an das Haus St. Martin in Ingelheim

Spende Caritas 25123„Vielen Dank für die besondere Spende an die Kinder im Haus St. Martin in Ingelheim. Ich bin immer wieder begeistert, wenn sich Kinder engagieren für andere Kinder, die es schwer haben im Leben. Die Spende soll für die Neugestaltung des Gartens und den Streichelzoo eingesetzt werden.“ Mit diesen bewegenden Worten fasste Magdalena Copeland, bei der Caritas Mainz für Fundraising und Spenderbetreuung zuständig, ihre Gefühle zusammen, die sie bei der Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 1000 Euro empfand.

Weiterlesen

Drucken

3D-Drucker im Unterricht

3D-Druck-Workshop mit TH Bingen

3D Drucker Dezember 22 1„Digitales Lernen und Medienbildung spielen eine immer noch zunehmende Rolle in Schule und Unterricht. Ein exponiertes Beispiel dafür ist der 3D-Druck, von dessen Verbreitung tiefgreifende wirtschaftliche und soziale Veränderungen ausgehen werden und dessen Möglichkeiten bereits heute den Unterricht in unterschiedlichen Fächern bereichern können“ (aus: 3D-Druck in der Schule, Qua lis NRW)

Weiterlesen

Drucken

Lesung in der Aula

Autorin Katja Brandis zu Gast

Katja Brandis 1Als Oberstudienrätin Claudia Römer die Anfrage von Anja Schneider, Inhaberin der Bad Kreuznacher Buchhandlung „Die Leseratte“, erhielt, ob die Alfred-Delp-Schule an einer Lesung mit der renommierten Autorin Katja Brandis interessiert sei, war die Freude groß. Schnell waren vier sechste Klassen gefunden, denen die bei München lebende Schriftstellerin eine Kostprobe ihres Könnens präsentieren wollte.

Weiterlesen

Drucken

Projektpräsentation Erasmus

Vom Ende eines höchst erfolgreichen Projektes

Prsentation Erasmus plus 12 22Jüngst endete das höchst erfolgreiche und für alle Seiten sehr befriedigende Erasmus plus-Projekt „Ausgebrummt und abgeblüht?“ – Insektensterben in Ost- und Westeuropa im Vergleich. Schüler unserer 13. Jahrgangsstufe und der 12. des Samuel von Brukenthal-Gymnasiums im rumänischen Sibiu/Hermannstadt hatten sich mit ihren Lehrern auf den Weg einer theoretisch 36 Monate andauernden Gesamtprojektdauer begeben.

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb 2022

„Es gibt mehr Schätze in Büchern…! (Walt Disney)

Vorlesewettbewerb 2022„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen“, hielt einst der weltbekannte Trickfilmzeichner und Filmproduzent Walt Disney fest. Wie richtig lag er damit. Lesen kostet nichts, Lesen bildet, Lesen bereitet einfach nur Freude.

Weiterlesen

Drucken

Erfolg in Physik

Landessiegerin im Physikwettbewerb 

Nele Ltzenkirchen Physik 2022Die Alfred-Delp-Schule lässt sich mit Fug und Recht als Talentschmiede für naturwissenschaftlich begabte Schülerinnen und Schüler bezeichnen. Nele Lützenkirchen aus der ehemaligen Klasse 10a ist eine davon. Ihr gelang es, in der dritten Runde des Physik-Landeswettbewerbes mit "Durchblick mit Physik" einen guten dritten Platz zu erreichen. Die junge Frau qualifizierte sich durch eine erfolgreiche Teilnahme an den ersten beiden Wettbewerbsrunden mit nur noch neun weiteren Teilnehmern aus Rheinland-Pfalz für diese anspruchsvollste Runde.

Weiterlesen

Drucken

Lesescouts-Projekt im November

Grusel-Vorlesevormittag

Gruselvorlesevormittag3Anfang November war es endlich so weit. Erstmals durften sich alle Fünftklässler über einen Grusel-Vorlesevormittag freuen. Die Lesescouts Franz, Emilie, Mia-Leane, Catleen und Jana ließen vielen bereits stattgefundenen Projekten ein neues folgen, das auf offene Ohren und Herzen stieß. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Susanne Schnörr und Claudia Römer hatten sie die Lese-Lounge in ein kleines, aber feines „Gruselkabinett“ verwandelt:

Weiterlesen

Drucken

Julia Klöckner zu Besuch

Vorlesestunde für die aktuellen Fünftklässler

Julia Klckner liest vor Advent 22Gibt es Schöneres, als in einem heimelig gestalteten Raum und inmitten von Gleichaltrigen einer Person zuzuhören, die aus einem zauberhaften Buch vorliest? Wohl kaum. Genau so erging es den Zehnjährigen, die der Bundestagsabgeordneten Julia Klöckner MdB förmlich an den Lippen hingen, als sie aus Cornelia Funkes Buch „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ einige Seiten zum Besten gab.

Weiterlesen

Drucken

Erfolg für einen jungen Forscher

Noah Forderer erhält Dr. Hans Riegel-Fachpreis

Noah Forderer Dr Hans Riegel StiftungspreisNoah Forderer, angehender Abiturient, hat etwas geschafft, was nicht allzu viele junge Leute erreichen. Mit seiner Facharbeit „Vergleich der Aktivierungsfunktionen RELU und Sigmoid bei der Regression mehrdimensionaler Polynomfunktionen“ erzielte er nicht nur die Anerkennung seines Lehrers Markus Schulz, sondern eben gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Dr. Hans Riegel-Stiftung.

Weiterlesen

Drucken

Adventskonzert 2022

Adventskonzert mit Gänsehautfeeling

Adventskonzert 151222Es war wahrlich ein großartiger Abend voller Musik und Poesie, den die Musikschaffenden ihrem begeisterten Publikum „kredenzten“. Allein die Atmosphäre in der Aula bestach, heimelig beleuchtet, die Bühne festlich geschmückt, ein Wohlgefühl stellte sich von der ersten Minute an ein.

Weiterlesen

Drucken

Auf dem Weg zu Weihnachten

Krippen-Szenerie im Foyer des Hauptgebäudes

Krippenszenerie im Advent 20221232 oder 1233 spielte Friedensstifter Franz von Assisi das Weihnachtsgeschehen mit echten lebendigen Figuren nach. Die größten Förderer der Krippenkunst waren die Jesuiten. Daher verwundert es nicht, dass die erste sicher bezeugte Krippe 1560 in einem Jesuitenkolleg in Portugal zu finden war.

Weiterlesen

Drucken

"Lasst uns froh und munter sein"

St. Nikolaus zu Besuch

Der Heilige Nikolaus zu Besuch an der ADS 51222„Nik’laus war ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann“, heißt es zu Recht in dem allseits bekannten Lied „Lasst uns froh und munter sein!“, einst aus dem Hunsrück in alle Welt hinausgezogen. Der heilige Mann hatte es sich auch in diesem Dezember nicht nehmen lassen, die weite und beschwerliche Reise aus dem fernen Myra in der heutigen Türkei auf sich zu nehmen, um die Kinder der Orientierungsstufe zu besuchen.

Weiterlesen

Drucken

„Weihnachten – das Fest der Liebe“

Viele bunte Päckchen treten ihre Reise nach Rumänien an

Rumnienhilfe Dezember 2022Auch in diesem Herbst folgten viele Familien dem Aufruf ihrer Schule, Kinder im fernen Rumänien mit kleinen Geschenken zum Weihnachtsfest zu überraschen. Rasch war offensichtlich, dass die Spendenbereitschaft zahlreicher Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer ungebrochen ist.

Weiterlesen

Drucken

Projektabschluss Erasmus+

Insektenvielfalt in Mittel- und Osteuropa untersucht

Erasmus Gruppenbild Dezember 22Vor wenigen Tagen erhielt Studiendirektor, Initiator und Koordinator Bernd Schumacher die ausgesprochen erfreuliche Nachricht seitens des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz, dass das gemeinsam mit dem Colegiul National „Samuel von Brukenthal“  im rumänischen Sibiu durchgeführte Erasmus+-Projekt „Ausgebrummt und abgeblüht? Insektenvielfalt und -sterben in Mittel- und Osteuropa“ mit der Gesamtnote „sehr gut“ beurteilt wurde.

Weiterlesen

Drucken

Pilgerfahrt Portugal 2022

„Gottes Freiheit glauben“

Portugal2022Endlich hat die Pandemie in diesem Jahr wieder eine Fernreise zugelassen. Sie führte an den westlichsten Zipfel des europäischen Festlands. Mit über 20 aktiven und ehemaligen Kolleg*innen und deren Angehörigen war unser Schulpfarrer Dr. Deutsch in Portugal unterwegs.

Weiterlesen

Drucken

Landeswettbewerb Mathematik 2022

Die Magie der Zahlen

Mathewettbewerb Preistrger 202218 Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe am gymnasialen Zweig teilen eine Gemeinsamkeit: Sie begeistern sich für die Welt der Zahlen, von der sie sich nicht nur gerne einfangen lassen, sondern die sie zudem dazu inspiriert, die Materie immer tiefer durchdringen zu wollen.

Weiterlesen

Drucken