Logoneu

Erasmus+Schulbildung

Strategische Schulpartnerschaft

ADS startet Erasmus + Projekt

ErasmusplusDer große Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe schrieb bereits im Jahr 1819 in einem Brief: „Man sieht nur, was man weiß. Eigentlich: Man erblickt nur, was man schon weiß und versteht.“ Erasmus + Schulbildung. Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich weckte das Interesse von Studiendirektor und MSS-Leiter Bernd Schumacher, der sich als engagierter Biologie- und Erdkundelehrer der Bedeutung des Artensterbens der Insekten sehr wohl bewusst ist.

Weiterlesen

Projekttage "Vielfalt im Fußball"

Vielfalt im Fußball

Unser Lieblingssport ist nie unpolitisch

Vielfalt Fuball2019 5 „Fußball ist Fußball und Politik bleibt Politik!“ Diesen Satz hört man immer häufiger in den Fankurven der Fußballstadien. Besonders von rechten Gruppen, wie auch der rechtsextremen Band „Kategorie C“, die sich dem Hooliganspektrum zurechnet, wird er gerne aufgegriffen. Dass diese Aussage nicht nur hochproblematisch, sondern auch inhaltlich falsch ist, arbeiteten Schüler der Alfred-Delp-Schule im Rahmen ihres dreitägigen Projektes „Vielfalt im Fußball“ unter Leitung der Lehrer Martin Müller und Christian Schmitz heraus.

Weiterlesen

Berichte aus dem Schulleben

  • Schön war's!

    Kahal1Drei Projekttage und ein abschließendes Schulfest liegen hinter uns. Es ist für eine so große Schulgemeinschaft immer eine Herausforderung, während Projekttagen den Schulalltag zu durchbrechen, um sich auf neue Gruppen, Inhalte und Methoden einzulassen.

    Weiterlesen ...
  • Der Weg zur Realschule plus

    RS NeuWährend bei den öffentlichen Schulen im Jahr 2009/2010 die Haupt- und Realschulen zu der neuen Schulform „Realschule plus“ umgewandelt wurden, blieb die Alfred-Delp-Schule zunächst noch bei der über die Jahrzehnte bewährten Trennung der beiden Schulzweige.

    Weiterlesen ...
  • „Tag der Nachhaltigkeit“ vor den Sommerferien

    Nachhaltigkeit3Seit Beginn der „Fridays for Future“-Demonstrationen im vergangenen Jahr 2018 zeigte sich mit wöchentlich wachsendem Zuspruch hierfür der Wille der jungen Generation, die gängige Umweltpolitik und das Handeln jedes Einzelnen zu hinterfragen.

    Weiterlesen ...
  • Neue Regale für die Orientierungsstufe

    Klassenregale IFKDie ersten Regale dieser Art zogen vor zwei Jahren in unsere Orientierungsstufe ein und fanden bei Klein und Groß rundum positive Resonanz. Endlich wussten die Mädchen und Jungen, wohin sie ihre Blöcke, Hefte, Pinsel u.v.m. legen sollten.

    Weiterlesen ...