Ein großer Erfolg!

Lese-Challenge mit einem grandiosen Ergebnis!

Lese Challenge 1092021 1Was mit vielen Hoffnungen begonnen hatte, endete nun mit einem großartigen Ergebnis! Fleißige Bücherfreundinnen und -freunde „verschlangen“ in den vergangenen Wochen der Lese-Challenge an ihrer Schule unglaubliche 203.247 Seiten und erreichten somit eine gelesene Höhe von ebenso fantastischen 15,63 Metern.

Die ursprünglich als Ziel ausgerufene Höhe von 6 Metern, als Maß aller Dinge galt der silberne Turm am ehemaligen sogenannten Mensa-Gebäude, wurde 2,5-fach übertroffen! 

Besonders begeistert reagierten die beiden betreuenden Pädagoginnen Susanne Schnörr und Claudia Römer auf junge Vielschmöker, die an einem einzigen Wochenende 1000 Seiten und mehr lasen! „Die Freude am Eintauchen in fremde Welten ist glücklicherweise ungebrochen!“, meinten denn beide dankbar für die Erfahrungen dieser besonderen Herausforderung.

Als kleine Belohnung für so viel Engagement gab es denn für die kleinen und großen „Leseratten“ Lesezeichen, Karten, Sticker, Radiergummis und vieles mehr. Einige Verlage hatten sich von der Idee dieser Challenge derart überzeugen lassen, dass sie gerne Kleinigkeiten spendeten. 

Die Schulgemeinschaft zeigte sich stolz und froh darüber, einen solch herausragenden Erfolg zusammen erreicht zu haben.

Autorin: Claudia Römer

Drucken