Logoneu

Theateraufführung 2022 - Extratermin

Theater 2022 PlakatHelmut Krausser - Eyjafjallajökull-Tam-Tam

Da sitzen sie in einer Abflughalle, kommen nicht weg und warten. Warten auf Informationen, auf das Ende des Stillstands, auf das Weiterleben - und sind gezwungen, es miteinander auszuhalten. 23 Menschen gehen einander auf die Nerven und sich gegenseitig an den Kragen, entblößen Geheimnisse, Wunden und ganz banalen Kleingeist, reden über den Sinn des Seins, über Kunst und den Tod. Wie aufsteigendes Magma drohen Egoismen, Ressentiments und blinde Zerstörungswut die fragile Situation zu sprengen - denn niemand weiß, ob es wirklich stimmt, dass in Island ein Vulkan ausgebrochen ist und den europäischen Flugverkehr lahm legt.

Zusätzliche Aufführung: 28.06.2022, 19.30 Uhr

Berichte aus dem Schulleben

  • Eyjafjallajökull-Tam-Tam

    Theater2022Die Corona-Pandemie der vergangenen Jahre hatte es den Jugendlichen der Theater-AG  unmöglich gemacht, live auf der Bühne stehen zu können. In diesem Frühsommer jedoch präsentierten 23 junge Menschen von Klasse 9 bis zur MSS 12, die meisten von ihnen ohne jemals zuvor selbst Bühnenluft geschnuppert zu haben, ein wahrlich nicht einfaches Stück. „Eyjafjallajökull-Tam-Tam“ von Helmut Krausser war von Martin Müller und Christian Schmitz, ihren engagierten Leitern der Theater-AG, ausgesucht worden.

    Weiterlesen ...
  • Pressespiegel Erasmus-Projekt

    Zeitung Hermannstadt1Der Gegenbesuch unserer Hargesheimer Schülergruppe in Rumänien im Rahmen des Erasmusprojektes verschaffte dem Projekt im dortigen Hermannstadt eine große Aufmerksamkeit. Die Lokalzeitung veröffentlichte einen ausführlichen Bericht.

    Bericht

  • Bundesjugendspiele 2022

    Bundesjugendspiele 2022 Sponsorenlauf UkraineBei herrlichem Wetter war es am 01. Juni 2022 endlich wieder soweit: Die ganze Schulgemeinschaft war zu Gast im Möbusstadion in Bad Kreuznach. Anlass waren die Bundesjugendspiele, die endlich wieder nach drei Jahren Pause stattfinden konnten.

    Weiterlesen ...
  • Inspiration für den Alltag

    nachwallfahrt2022 1

    Die Nachtwallfahrt der Alfred-Delp-Schule ist nicht nur eine liebgewonnene Tradition aller Beteiligten, sondern die Gelegenheit, in Gemeinschaft Glaubenserfahrung zu sammeln. Nach drei langen Jahren, in denen sie coronabedingt nicht stattfinden konnte, war es in diesem Frühjahr wieder möglich, sich auf den Weg nach Spabrücken zu begeben. Ausgehend von Hargesheim liefen die „Pilger“, darunter viele junge Menschen, in die Dämmerung hinein. 

    Weiterlesen ...