Logoneu

Impuls zum neuen Jahr

Impuls zu neuen JahrIn diesen Wochen wird viel von uns erwartet. Unsere Abiturienten legen ihre schriftlichen Prüfungen ab. Viele Eltern bewältigen die schwierige Aufgabe, Beruf und Betreuung ihrer Kinder zu vereinbaren. Und im Distanzunterricht sind Schülerinnen, Schüler und Unterrichtende gefordert, das Beste aus diesem Format herauszuholen. Dazu wünschen wir allen Beteiligten viel Energie, Geduld und Gottes Segen!

Ein kluger Kopf, der gerne knobelt, hat sich einen Neujahrsspruch für 2021 einfallen lassen. Natürlich auf Latein, wobei man - wie in lateinischen Inschriften üblich - für U auch V geschrieben wird:

SVPERATO  MORBO  ORBIVERO  MVTATVS

Übersetzt bedeuten diese Worte: Wenn die Krankheit überwunden ist, wird die Welt sich gewandelt haben. Fasst man je zwei V, das in römischer Zahlschreibweise für die 5 steht, zu einer 10, also dem römischen Zahlzeichen X, zusammen, so ergibt sich bei richtiger Anordnung MMXXI,  also 2021. 

Eine Pandemie kommt und geht. Irgendwann wird sie überwunden sein. Die Jahre kommen und gehen. Menschen werden geboren, kommen und gehen. Nacht und Tag, Winter und Sommer kommen und gehen. Alles ist dem beständigen Wandel unterworfen. Eins aber bleibt: Das ist Gottes Treue zu allem, was er geschaffen hat.

Gottes Worte bleiben in Ewigkeit (Jesaja 40,8). 

An ihn glauben zu können ist ein Glück. Wir wünschen Ihnen eine glückende, gute Zeit anno domini 2021!

Susanne Storck, Schulpfarrerin

Moodle-Zugang

 

 Moodle

 
Ansprechpartner bei technischen Problemen:
Herr Kluschat und Herr Richtersmeier
 
 
 

Berichte aus dem Schulleben

  • "Von drauß' vom Walde komm ich her,

    Nikolausich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!..." (Theodor Storm).-Auch in diesem ganz besonderen Jahr 2020 ließ es sich St. Nikolaus nicht nehmen, die Kinder der Orientierungsstufe zu bescheren. Den weiten Weg aus Myra in der heutigen Türkei nahmen der Bischof (Maximilian Mohr), Knecht Ruprecht (Jakob Thiede) und zwei liebliche Engel (Sofie Brandes und Hannah Günster) gerne auf sich und erfreuten so die Jüngsten der Alfred-Delp-Schule.

    Die Schulgemeinschaft dankt für ihren Einsatz!
     
     
  • Freuden im Advent

    Nikolaus SVViele haben in dieser Adventszeit, die durch die Coronapandemie geprägt ist, uns als Schulgemeinschaft auf ganz verschiedene Weise eine Freude gemacht. Dafür wollen wir allen danken:

    Weiterlesen ...