Arbeitsaufträge

Die Aufträge in der Schulbox sind am Sonntagnachmittag eingestellt. Wegen manchmal notwendiger Korrekturen sollte man auch am Montag noch einmal schauen.

Orientierungsstufe:

Aufträge OS 02.06.-05.06.2020

Aufträge OS 25.05.-29.05.2020


Realschule plus:

Aufträge RS+ 02.06.-05.06.2020

Aufträge RS+ 25.05.-29.05.2020


Gymnasium:

Aufträge GY 02.06.-05.06.2020

    Aufträge MSS 02.06.-05.06.2020

Aufträge GY 25.05.-29.05.2020

    Aufträge MSS 25.05.-29.05.2020

 

Aktuelles aus den Schulzweigen

Orientierungsstufe:
Aus organisatorischen und hygienischen Gründen findet bis zum Ende des Schuljahres der Unterricht in den Hauptfächern und Religion im (halbierten) Klassenverband statt. Die Schülerinnen und Schüler im Homeschooling schauen also bitte nach Aufträgen bei den entsprechenden Fächern in den Klassen.

Realschule plus:
  • Das Praktikum des Berufsreifezweiges zu Beginn der Klasse 9 entfällt.

Schulbuchausleihe

Die Briefe mit dem Freischaltcode für die Anmeldung im Elternportal werden sukzessive an die anwesenden Schülerinnen und Schüler verteilt. Das Ministerium hat entschieden, das Elternportal erst drei Wochen, nachdem die letzte Klassenstufe die Schule wieder besuchen wird, zu schließen. Schülerinnen und Schüler, die während der Regelungen zur Corona-Pandemie nicht in die Schule kommen, bekommen die Informationen zugesandt. Aktuelle Information des Ministeriums zur Ausleihe gegen Gebühr  finden Sie hier.


Schulbuchlisten

Buchliste

Am Mittwoch in der letzten Schulwoche, 01.07.2020, findet um 16 Uhr der alljährliche Schulbuchbasar in der Aula statt. Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz!
Logoneu

Aktion "Masken nähen"

Liebe Eltern,

ich wende mich an Sie mit der Idee einer gemeinsamen Aktion der Eltern zum Nähen von Schutzmasken für die Schülerinnen und Schüler der ADS. Vielleicht besteht ja auch bei Ihnen das Interesse und der Wunsch, zusätzlich zu den von der Schule zur Verfügung gestellten Schutzmasken selbstgenähte Masken aus Stoff anzubieten bzw. selbst zu verwenden und dabei die eigenen kreativen Fähigkeiten und handwerklichen Fertigkeiten mit einzubringen.

Wer Masken nach den geltenden Standards nähen kann, soll sich bitte spätestens bis zum 25.05.2020 zwecks Anmeldung des Interesses und Abstimmung der weiteren Vorgehensweise an Anja Ludwig, Klassenelternsprecherin der 7G, wenden. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es handelt sich hierbei um eine private, freiwillige Initiative, die von Seiten der Schulleitung und des Schulelternbeirats (SEB) der ADS befürwortet wird, um eine ausreichende Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Schutzmasken zu gewährleisten. Bei ausreichendem Interesse und genügenden Näh-Kapazitäten nehme ich dann im nächsten Schritt Kontakt zu den interessierten Näherinnen und Nähern auf, um die weiteren Schritte abzustimmen. Für den Fall einer zu geringen Beteiligung kann die Aktion nicht stattfinden.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Viele Grüße

Anja Ludwig