Logoneu

Vorstellung der Schulsozialarbeiterinnen

Neues aus dem Oasen-Büro

Jessica Radelt

Mein Name ist Jessica Radelt. Ich bin Sozialpädagogin B.A. und habe im Januar 2016 die Arbeit an der ADS aufgenommen. Abgesehen vom Fachdienst „Soziale Arbeit an Schulen“ war ich im Auftrag meines Trägers des Caritasverbandes RHN e.V. bereits in der Suchtberatung, als Koordinatorin des Mehrgenerationen- Hauses und für den Aufbau der Flüchtlingshilfe mit dem „Café Welcome“ tätig.

Zu meinen aktuellen Aufgabenbereichen neben der Schulsozialarbeit gehört die Ehrenamts- Koordination für das Projekt „Familienpatenschaften“ und die Mitarbeitervertretung für den Caritasverband. Freude an meiner Arbeit im Allgemeinen bereitet mir die Begegnung mit Menschen und ihren persönlichen Lebensgeschichten, an denen sie mich teilhaben lassen. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bin ich dankbar, denn es ist nicht selbstverständlich, bildet allerdings aus meiner Sicht die Grundlage für eine gelingende Arbeit. Aus „Schulmund“ gesprochen: Keine Bildung ohne Bindung! So ist mein vorrangiges Ziel in der Beratung an der ADS eine gute Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern, wobei ihr Wohl und individuelles Ziel maßgebend sind.

Und so bin ich erreichbar: radelt(at)alfred-delp-schule.de oder 0671 48326 33

 

Berichte aus dem Schulleben

  • „Grünes Klassenzimmer“ renoviert

    Gelungene Aktion der Klasse 06F

    GrKlassenzimmerViele fleißige Schüler- und Elternhände haben am Samstag, 1.9.2018, das „Grüne Klassenzimmer“der Alfred-Delp-Schule renoviert. Die Schüler und Eltern der Klasse 06F von Herrn Kunze haben es mit vielfältigem Einsatz möglich gemacht.

    Weiterlesen ...
  • Umweltaktion der 10B

    Schüler engagieren sich für Umwelt

    Umweltaktion10bAm Montag, den 27.08.2018 begaben sich 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b in Felder und Wälder rund um die Alfred-Delp-Schule, um diese von herumliegendem Müll zu befreien. Vielen Schülern der Klasse war schon häufiger aufgefallen, dass leider nicht jeder seinen Müll ordnungsgemäß entsorgt und daher teilweise erschreckend viel Abfall in der Natur zu finden ist.

    Weiterlesen ...
  • Ein voller Erfolg!

    Lehrer der ADS holen den Pokal

    Fussballturnier 1Der vergangene Freitagnachmittag an der Alfred-Delp-Schule stand ganz im Zeichen des Fußballs, der Deutschen liebstem Hobby. In der dortigen Sporthalle fand die nunmehr vierte Auflage des Bistumsturniers statt. Die Tradition des Cups wurde erst vor vier Jahren wiederbelebt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

    Weiterlesen ...
  • „Durchblick mit Physik!“

    Viele Schüler unserer Schule erfolgreich  

    Zu den zentralen Aufgaben eines Schulsystems gehört die Förderung von Jugendlichen mit besonderen Neigungen und Talenten - ein im Schulalltag nicht immer leicht zu realisierender wünschenswerter Anspruch. Ziel des Landeswettbewerbs Physik ist es daher, begabte Schülerinnen und Schüler intellektuell zu fordern und ihnen darüber hinaus einen Anreiz zu bieten, sich mit physikalischen Fragestellungen zu beschäftigen, sodass bestenfalls auch eine längerfristige Begeisterung im immer relevanter werdenden naturwissenschaftlichen Bereich zutage tritt. Durchblick mit Physik2018

    Weiterlesen ...