Logoneu

Neuer Schulelternbeirat

Am 20. September 2018 wurde der Schulelternbeirat für die Wahlperiode 2018-20 gewählt. Die neuen Mitglieder sind:

Benecke-Rahner, Oliver  │ Biegel, Peter │Brauch, Carmen │ Dietz, Peter | Dreyse, Kerstin │ Hammer, Stefan │ Haupt, Anke  │ Hildebrandt, Anke │ Huber, Heiko  │ Keim, Elke  │ Keller, Renate  │ Kiltz, Helena  │ Kümpel, Thomas  │ Ludwig, Anja │ Morlampen, Dirk  │  Riedel, Kai-André │ Simon, Swen  │ Stöve-Hahn, Elke  │Sturm, Dagmar │Trapp, Sandra

Am 23.10.2018 findet die konstituierende Sitzung des SEB statt.

Elternbrief 2018

Der Elternbrief 2018 wurde an die Schülerinnen und Schüler verteilt. Er kann auch hier heruntergeladen werden.

Busfahrkarten ab Klasse 11

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler, die ab Klasse 11 eine Fahrkarte beantragen wollen, von der Schule eine Schulbescheinigung als Berechtigungsnachweis benötigen. Sie ist im Sekretariat erhältlich und mit dem Antrag bei der ORN einzureichen.

Arbeitsgemeinschaften 2018/19

Die im Schuljahr 2018/19 angebotenen Arbeitsgemeinschaften und deren genaue Beschreibung sind im Foyer ausgehängt. Eine Übersicht hilft euch, etwas Interessantes zu finden.

Die Arbeitsgemeinschaften starten am 20. August.

Abschied Herr Haverkamp

haverkampLiebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 1.8.2018 trete ich die Stelle des Schulleiters an der Tagesschule Dönberg in Wuppertal - einer Grund- und Hauptschule und Realschule in Trägerschaft des Erzbistums Köln - an. Nach 24 Jahren an der Alfred-Delp-Schule habe ich an dieser Schule eine neue und interessante Aufgabe gefunden. Zum Abschied danke ich den Eltern für die gute Zusammenarbeit, den Kolleginnen und Kollegen für Ihren Einsatz und Ihre Unterstützung. Das Hauptschulkollegium hat alle meine pädagogischen Bemühungen aktiv und in dankenswerter Weise mitgetragen.

Ich wünsche der Alfred-Delp-Schule, ihren Schülerinnen und Schülern, den Kolleginnen und Kollegen und ihren Eltern für die kommenden Jahre alles Gute und Gottes Segen.

 

Wilfried Haverkamp

Theater-Ankündigung

Was ist Ihnen wichtiger? Gesundheit oder Freiheit? Sicherheit oder Autonomie?

Theater Ankndigung 1Die Erfolgsautorin Juli Zeh entwirft in „Corpus Delicti“ die Vision eines Staates, der seinen Bürgern absolute Sicherheit und Gesundheit garantiert, Bürgerrechte jedoch im Sinne des allgemeinen Wohls massiv einschränkt. Als Moritz Holl des Mordes an einer jungen Frau bezichtigt wird, gerät das System ins Wanken und es stellen sich Fragen von erschreckender Aktualität.

Die Theater-AG der Alfred-Delp-Schule Hargesheim präsentiert „Corpus Delicti“ in ausdrucksstarken Bildern und mit Live-Musik von Ton Steine Scherben und Rio Reiser.

Termine: 07.06. (19 Uhr), 08.06. (19 Uhr), 10.06. (17.30 Uhr)

Der Eintritt ist frei!

 

 


Theater Ankndigung 3

Berufsinformationsabend 2018 - Ankündigung

Profis informieren und berichten aus dem Berufsalltag

38. Berufsinformationsabend am 17. Mai ab 18 Uhr

qr code2018Knapp über 70 verschiedene Aussteller aus nahezu allen Sparten, von Schulen und Hochschulen über Gewerbe, Handwerk, Handel und Soziales und Gesundheit bis hin zu Dienstleistung, werden sich am Abend des 17. Mai im „Messegelände“ der Alfred-Delp-Schule mit ihren jeweiligen Vertretern ein buntes und vielschichtiges Stelldichein geben. Jugendliche und ihre Eltern haben die Möglichkeit, an diversen Infoständen im Foyer des Alt- und Neubaus und bei Präsentationen in diversen Klassenräumen auf Experten der Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten zu stoßen, die sie interessieren und von denen sie mehr wissen möchten. Alles das, was sie bewegt und ihnen auf der Seele liegt, können sie hier loswerden. All ihre Fragen können von Profis beantwortet werden, was eine einmalige Chance bedeutet.

Änderungen Elternsprechtag März 2018

Änderungen am Elternsprechtag

Bitte beachten Sie folgende Änderungen gegenüber dem Elternbrief:

nicht anwesend:
Frau Eggemann
Frau Fischer-Treuer
Herr Kasper
Frau Kayser
Frau Schnörr
Herr Wehner
Herr Wolf

 

Raumänderungen:

Frau Dr. Ehler:N051
Frau Erbes: 307
Frau Fischer-Treuer: N165
Frau Hauck: N261
Herr Hennig: 128/2
Frau Kasper: 109
Herr Ringelstein: 116
Frau Christina Roth: 115
Frau Vollmar-Birawski: 204

Berichte aus dem Schulleben

  • „Wir sind wieder mit dabei!“

    Spendenübergabe an Dr. Borsche

    Spende BorscheDie Aufregung der jungen Sechstklässler war groß, als es vor wenigen Tagen hieß, in Abordnung aller am Gelingen der letzten Bundesjugendspiele Beteiligten eine großzügige Spende an Dr. André Borsche im Diakonie-Krankenhaus zu überreichen. Einiges hatten sie von diesem überaus engagierten Mediziner aus Bad Kreuznach gehört, ihn aber kennenzulernen zu dürfen, war ein Geschenk.

     

    Weiterlesen ...
  • „Wir freuen uns!“

    Spenden an Bärenherz und Interplast

    SpendenLaufGroße Freude herrschte unlängst bei den Schülern der Klasse 6b, als sie erfuhren, stellvertretend für alle Anja Eli-Klein, Geschäftsführerin der Stiftung Bärenherz, und Allegra Thomsen-Weiße, zuständig für die dortige Pressearbeit, begrüßen zu dürfen. Aufgeregt schauten sie diesem außergewöhnlichen Termin entgegen, schließlich galt es, die großartige Spendensumme von 4500 Euro überreichen zu dürfen. Diese hatten sie, ihre Kameraden und Lehrer im Rahmen der letzten Bundesjugendspiele im Juni durch ihren besonderen Einsatz bei „Run for help“ erwirtschaftet.

    Weiterlesen ...
  • „Grünes Klassenzimmer“ renoviert

    Gelungene Aktion der Klasse 06F

    GrKlassenzimmerViele fleißige Schüler- und Elternhände haben am Samstag, 1.9.2018, das „Grüne Klassenzimmer“der Alfred-Delp-Schule renoviert. Die Schüler und Eltern der Klasse 06F von Herrn Kunze haben es mit vielfältigem Einsatz möglich gemacht.

    Weiterlesen ...
  • Umweltaktion der 10B

    Schüler engagieren sich für Umwelt

    Umweltaktion10bAm Montag, den 27.08.2018 begaben sich 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b in Felder und Wälder rund um die Alfred-Delp-Schule, um diese von herumliegendem Müll zu befreien. Vielen Schülern der Klasse war schon häufiger aufgefallen, dass leider nicht jeder seinen Müll ordnungsgemäß entsorgt und daher teilweise erschreckend viel Abfall in der Natur zu finden ist.

    Weiterlesen ...