Logoneu

Musik

Von Anfang an wurde großen Wert auf die musische Erziehung an der Alfred-Delp-Schule gelegt. So entstanden im Laufe der Zeit verschiedene Chöre und Orchester, die unterschiedliche musikalische Schwerpunkte hatten und altersgerecht ansprechende Projekte anboten. Durch die sehr gute Ausstattung mit regelmäßig gewarteten Instrumenten und geeigneten Räumlichkeiten wird sowohl im Musikunterricht als auch darüber hinaus in den Arbeitsgemeinschaften ein professionelles Angebot möglich.

Zu hören und sehen sind die Ergebnisse bei Events wie Mittel- bzw. Oberstufenkonzerten (beliebter Treffpunkt ehemaliger Schülerinnen und Schüler), Adventskonzerten und Schulfesten, aber auch bei Gottesdiensten, Kahals auf dem Schulhof und Präsentationen außerhalb des Schulbetriebs.

Seit drei Jahren bietet die Alfred-Delp-Schule eine Chorklasse für die Orientierungsstufe an, die mit drei Stunden Musikunterricht pro Woche den Schwerpunkt auf die grundlegende musikalische und chorische Ausbildung legt. Unterstützt durch die „Musikschule Mittlere Nahe“ wird von Sabine Vinke und Johannes Hautz (beides ausgebildete Sänger/-in) professionelle Stimmbildung in Kleingruppen angeboten und in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Musiklehrerinnen und -lehrern an Konzertprogrammen gearbeitet.

Durch die gute Kooperation mit der „Musikschule Mittlere Nahe“ sind in den letzten Jahren mehrere Projekte entstanden wie z.B. Konzerte mit Bands und Solisten beider Schulen.

Derzeit bietet die Alfred-Delp-Schule folgende festen Ensembles an:

  • Mini-Bigband für Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe, Leitung: Sonja Bachmann
  • ADS-Bigband für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, Leitung: Sonja Bachmann
  • Eltern&Schüler-Bigband für alle, die Spaß am Musizieren mit anderen haben, Leitung: Sonja Bachmann
  • Mittelstufenchor als Weiterführung der Chorklasse mit Stimmbildung durch Frau Vinke, Leitung: Bettina Schneider
  • Gitarrenunterricht in Kleingruppen für die Orientierungsstufe, Leitung Michael Faus
  • Lehrerband mit ad-hoc-Proben, wenn musikalische Veranstaltungen anstehen, Leitung: Martin Müller und Michael Faus

Nicht zuletzt ist die gute Zusammenarbeit zwischen den Fachschaften Musik und Kunst zu nennen, aus der schon häufig Veranstaltungen hervorgingen, bei denen sich beide Kunstrichtungen unterstützt und bereichert haben.

Berichte aus dem Schulleben

  • „Gottes Freiheit glauben“

    Portugal2022Endlich hat die Pandemie in diesem Jahr wieder eine Fernreise zugelassen. Sie führte an den westlichsten Zipfel des europäischen Festlands. Mit über 20 aktiven und ehemaligen Kolleg*innen und deren Angehörigen war unser Schulpfarrer Dr. Deutsch in Portugal unterwegs.

    Weiterlesen ...
  • Die Magie der Zahlen

    Mathewettbewerb Preistrger 202218 Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe am gymnasialen Zweig teilen eine Gemeinsamkeit: Sie begeistern sich für die Welt der Zahlen, von der sie sich nicht nur gerne einfangen lassen, sondern die sie zudem dazu inspiriert, die Materie immer tiefer durchdringen zu wollen.

    Weiterlesen ...
  • 18.000 Euro für den Frieden!

    Spendenbergabe Caritas InternationalEine bemerkenswerte Spende leistete nun die Alfred-Delp-Schule an „Caritas international“, das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes. Gesamtschulleiter Dirk Johann, Sandra Trapp als Vorsitzende des Schulelternbeirates (SEB) sowie Elisabeth Hellgren und Josephine Robra aus der Schülervertretung (SV) überreichten einen Scheck über sage und schreibe 18.000 Euro mit dem Verwendungszweck „Ukraine-Hilfe“!

    Weiterlesen ...
  • Lesescouts zu Besuch bei den Jüngsten

    Lesescouts in der Kita HargesheimEin neues Kapitel schlugen die Lesescouts mit ihren Lehrerinnen Susanne Schnörr und Claudia Römer vor wenigen Wochen auf. Während der Fahrtenwoche an ihrer Schule besuchten Emely Gläser, Jana Raab, Franz Heinrich und Mia-Leann Schmidt erstmals den nahegelegenen Gemeindekindergarten.

    Weiterlesen ...