Arbeitsaufträge

Die Aufträge in der Schulbox sind am Sonntagnachmittag eingestellt. Wegen manchmal notwendiger Korrekturen sollte man auch am Montag noch einmal schauen.

Orientierungsstufe:

Aufträge OS 02.06.-05.06.2020

Aufträge OS 25.05.-29.05.2020


Realschule plus:

Aufträge RS+ 02.06.-05.06.2020

Aufträge RS+ 25.05.-29.05.2020


Gymnasium:

Aufträge GY 02.06.-05.06.2020

    Aufträge MSS 02.06.-05.06.2020

Aufträge GY 25.05.-29.05.2020

    Aufträge MSS 25.05.-29.05.2020

 

Aktuelles aus den Schulzweigen

Orientierungsstufe:
Aus organisatorischen und hygienischen Gründen findet bis zum Ende des Schuljahres der Unterricht in den Hauptfächern und Religion im (halbierten) Klassenverband statt. Die Schülerinnen und Schüler im Homeschooling schauen also bitte nach Aufträgen bei den entsprechenden Fächern in den Klassen.

Realschule plus:
  • Das Praktikum des Berufsreifezweiges zu Beginn der Klasse 9 entfällt.

Schulbuchausleihe

Die Briefe mit dem Freischaltcode für die Anmeldung im Elternportal werden sukzessive an die anwesenden Schülerinnen und Schüler verteilt. Das Ministerium hat entschieden, das Elternportal erst drei Wochen, nachdem die letzte Klassenstufe die Schule wieder besuchen wird, zu schließen. Schülerinnen und Schüler, die während der Regelungen zur Corona-Pandemie nicht in die Schule kommen, bekommen die Informationen zugesandt. Aktuelle Information des Ministeriums zur Ausleihe gegen Gebühr  finden Sie hier.


Schulbuchlisten

Buchliste

Am Mittwoch in der letzten Schulwoche, 01.07.2020, findet um 16 Uhr der alljährliche Schulbuchbasar in der Aula statt. Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz!
Logoneu

Geschichte

Der Geschichtsunterricht ist bestimmt durch die Determinanten Fachwissenschaft, Gesellschaft und Schüler und zeigt die historische Dimension von Fragestellungen und Problemlösungen auf.

Geschichte setzt sich mit dem Menschen in Vergangenheit und Gegenwart auseinander, mit seiner Einbindung in politische, wirtschaftliche gesellschaftliche und kulturelle Prozesse. Die Betrachtung der Fragestellungen und der gefundenen Antworten macht die Vergangenheit einerseits als Voraussetzung für die Gegenwart erfahrbar und vermittelt andererseits die Einsicht, dass Geschichte die Gegenwart und Zukunft besser verstehen hilft.

Der Lehrplan umfasst dementsprechend Inhalte, die bedeutsam für die Gegenwartsbewältigung und für die Gestaltung der Zukunft erscheinen.

Der Unterricht der Oberstufe berücksichtigt insbesondere im Leistungskurs das wissenschaftlichepropädeutische Arbeiten und selbstständiges Lernen im Hinblick auf Hochschulreife und allgemeine Studierfähigkeit.

Grundsätzlich soll der Geschichtsunterricht dazu beitragen, anhand überschaubarer und in ihren Bedingungen, Abläufen und Folgen beurteilbarer Vorgänge allgemeine Einsichten in politisches Geschehen zu gewinnen und damit den Schülerinnen und Schülern Kategorien politschen Urteilens und Handelns zu geben.

In allen Jahrgangsstufen werden Exkursionen zu Ausstellungen und geschichtlich bedeutsamen Stätten angeboten.