Logoneu

Aktuell - Schulbuchausleihe

Die Anträge zur Lernmittelfreiheit wurden über die Klassenlehrer verteilt. Die ausgefüllten Anträge müssen bis zum 15.03.2019 bei Frau Dr. Lentes in der Bibliothek oder direkt per Post beim Schulträger eingereicht werden.

Ausleihe gegen Gebühr: Die Verteilung des Freischaltcodes durch die Schulen erfolgt vom 06. - 11.05.2019. Die Bestellung der Bücher (Bestellzeitraum) im Elternportal  ist nur möglich vom 14.05. - 01.06.2019.

Französisch

An der Alfred-Delp-Schule Hargesheim kann das Fach Französisch in der 6. Klasse als Alternative zu den Wahlpflichtfächern „Sport und Gesundheit“ oder „Natur und Technik“ gewählt werden. Es wird dreistündig unterrichtet. Der Lernstoff wird hier spielerisch und kleinschrittig vermittelt und die Schülerinnen und Schüler erhalten erste Einblicke in die französische Sprache, ohne tiefer in grammatikalische Zusammenhänge einzudringen. Unabhängig von den Laufbahnempfehlungen, hat jeder Schüler die Möglichkeit, Französisch in der 6. Klasse zu wählen. Französisch ist jedoch die Voraussetzung für den gymnasialen Schulzweig.

Im Gymnasium wird Französisch ab Klasse 7 im Klassenverband vierstündig unterrichtet. In Klasse 10 reduziert sich die Stundenzahl auf drei Stunden pro Woche. Ab Klasse 11 kann Französisch als Grund- oder Leistungsfach gewählt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler, die mit Latein und Englisch in der 5. Klasse begonnen haben, bietet die Alfred-Delp-Schule die Möglichkeit, in der 8. Klasse Französisch als Alternative zu Griechisch als Wahlpflichtfach zu belegen.

In der Realschule kann Französisch ab der 7. Klasse als Alternative zu den Wahlpflichtfächern „Ernährung und Gesundheit“, „Darstellendes Spiel“ und „Mathematik/ Naturwissenschaften“ gewählt werden. Neben dem einstündigen Fach „Technisches Zeichnen“ wird Französisch dann ganzjährig dreistündig unterrichtet. Ab der 8. Klasse wird Französisch vierstündig unterrichtet. Nach der 8. Klasse besteht die Möglichkeit, Französisch abzuwählen und stattdessen zwei Wahlpflichtfächer zu belegen. Entscheiden sich die Schüler, Französisch zu behalten, haben sie nach der 10. Klasse die nötige Voraussetzung der zweiten Fremdsprache für den Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben.

Angebote der Fachschaft Französisch

Jedes Jahr bietet die Fachschaft den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an einem Schüleraustausch teilzunehmen.

Unsere Partnerschule ist das „Collège Sainte Anne“ in Verdun. Diese Partnerschaft existiert seit über 30 Jahren. Je nach Klassenstufe können die Schülerinnen und Schüler an dem gegenseitigen Schüleraustausch der Mittelstufe, an der „Classe de neige“ (Austausch am 3. Ort mit zusätzlichem Skiprogramm) teilnehmen oder als „Assistant“ (unbegleiteter Austausch) nach Verdun fahren.

Außerdem bietet die Fachschaft Kursen oder Klassen immer wieder Tagesfahrten oder Wochenendfahrten z.B. nach Metz, Straßbourg oder Wissembourg an.

Berichte aus dem Schulleben

  • Einblicke in das Leben eines Fußball-Profis

    Klasse 10f zu Gast beim 05er Klassenzimmer in Mainz

    10F Mainz05Die Schüler der 10f staunten an diesem Morgen nicht schlecht, als sie sich bei -5° Außentemperatur zum Training mit Innenverteidiger Stefan Bell und seinen Kollegen in der Opel Arena einfanden.

    Weiterlesen ...
  • "Wähle das Leben"

    Gottesdienst zum Alfred-Delp-Tag

    AD Tag

    Dass die Schulgemeinschaft der Alfred-Delp-Schule stimmungsvolle Gottesdienste zu feiern versteht, die nachwirken und Menschen zu berühren wissen, zeigte sie wieder einmal eindrucksvoll am vergangenen Freitag. An die 1400 junge Menschen, von der fünften bis zur MSS 13, ihre Lehrer und Freunde ihrer Schule kamen in der Turnhalle zusammen, um des 74. Todestages ihres Schulpatrons am 2.2.1945 in Berlin-Plötzensee zu gedenken.

    Weiterlesen ...
  • Von der Faszination der Mathematik

    36 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich am Landeswettbewerb

    Mathewettbewerb201936 Siebt- und Achtklässler haben eines gemeinsam: ihre Begeisterung für die Welt der Zahlen, die sie fasziniert und dazu inspiriert, immer tiefer die Materie durchdringen zu wollen. Daher verwundert es nicht, dass sie nur zu gerne jede Herausforderung annehmen, ihrer Liebe zur Ästhetik der Mathematik nachzugehen. Ihre Teilnahme am Landeswettbewerb Mathematik Rheinland-Pfalz war daher die logische Konsequenz und Ausdruck ihrer Leidenschaft für dieses Fach.

    Weiterlesen ...
  • Erfolg bei PhysikOlympiade

    Ein junger Mann mit einer außergewöhnlichen Physikbegabung

    PhysikOlympiade2019Fabian Raab, angehender Abiturient der Alfred-Delp-Schule, darf sich nicht alleine über eine außerordentliche Begabung im Fach Physik freuen, sondern zudem darüber, die dritte Runde der 50. Internationalen PhysikOlympiade 2019 erreicht zu haben.

    Weiterlesen ...