Sport

Dem Fach Sport an der Alfred-Delp-Schule liegt der Lehrplan Sport Sekundarstufe I und II des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Rheinland-Pfalz zugrunde. Danach werden die Inhalte des Sportunterrichts wie folgt gegliedert:

 Allgemeine motorische Inhalte

Bereich A

Gerätturnen

Gymnastik und Tanz

Leichtathletik

Schwimmen

Bereich B

Basketball    Badminton

Fußball         Hockey

Handball       Tennis

Volleyball     Tischtennis

Bereich C

Sportunterricht im

pädagogischen Freiraum

 Die pädagogischen Perspektiven sind vielfältig:

Gesundheit: Fitness und Wohlbefinden
Miteinander: Soziales Lernen, Umwelt
Leistung: Wettkampf und Erfolg
Spannung/Spiel: Risiko und Abenteuer
Ausdruck: Darstellung und Gestaltung
Eindruck: Körpererfahrung

In der Sekundarstufe II (Oberstufe) wird Sport als Grundfach angeboten.

Die sportlichen Fähigkeiten sollen hier weiter ausgebildet werden. Die Schülerinnen und Schüler haben am Ende der Jahrgangsstufe 11 die Möglichkeit, für die Jahrgangsstufe 12 und 13 in gewissen Grenzen Sportartkombinationen zu wählen. Diese Kombinationen beinhalten jeweils wenigsten eine Individual- und eine Mannschaftssportart.

Die ADS verfügt über ein eigenes Schwimmbad mit höhenverstellbarem Boden, ein Stadion mit 400m-Bahn und Fußballplatz (Sand), zwei Ballspielplätze mit Gummibodenbelag, eine große Sporthalle sowie einen sehr umfangreich ausgestatteten Fitneß- und Kraftraum.

Somit sind wir eigentlich in der Lage, eine Entwicklung zu verhindern, wie sie auf dem Cartoon unten dargestellt ist. Dazu reichen aber schöne Sportstätten und motivierte Sportlehrer alleine nicht aus. Engagierte Schüler sind dazu am allerwichtigsten!