Logoneu

Arbeitsaufträge Gymnasium

Aufträge GY 30.03.-03.04.2020

Aufträge GY 23.-27.03.2020

Aufträge GY 16.-20.03.2020


Wegen der aktuellen Situation müssen wir das für Mai geplante Berufspraktikum der 9. Klassen absagen. Wir bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern für die Vorbereitung und bitten Sie, die praktikumsgebenden Betriebe zu informieren. Ein Begleitschreiben der Schule für die Betriebe können Sie sich herunterladen.

 
 
 
 

Aufträge GY 16.-20.03.2020

Klasse 7A:
D: Einheitlicher Arbeitsauftrag Klassen ABC für die nächsten drei Wochen:Bitte lest die ersten zwei Teile des Buchs "Momo" und erstellt jeweils eine Mindmap zu Momo, Gigi Fremdenführer, Beppo Straßenkehrer und den grauen Herren. Unterstreicht dazu die jeweils wichtigen Stellen im Buch in unterschiedlichen Farben.
L: Bitte übersetzt im Lehrbuch den Lektionstext L22 zu Ende und notiert die Vokabeln auf Karteikarten und lernt diese. Nutzt auch die Zeit, um die Vokabeln der Lektionen 15-21 zu wiederholen
M: Arbeitsheft S. 42-43 vollständig bearbeiten, Buch S. 156-157 lesen & die Aufgaben bearbeiten, Beispiel A & B S. 158 lesen & anschließend die Aufgaben S. 158-159 Nr. 4-8 bearbeiten
Musik: Tonleitern (siehe Heft), Quintenzirkel auswendig lernen

Klasse 7B:

D: Einheitlicher Arbeitsauftrag Klassen ABC für die nächsten drei Wochen: Bitte lest die ersten zwei Teile des Buchs "Momo" und erstellt jeweils eine Mindmap zu Momo, Gigi Fremdenführer, Beppo Straßenkehrer und den grauen Herren. Unterstreicht dazu die jeweils wichtigen Stellen im Buch in unterschiedlichen Farben.

Klasse 7C:
F: Découvertes 1  S. 86 Nr. 1; S. 103 Nr. 2, Nr.3 (schriftlich); S. 178 „Les vêtements“ und S. 179 „Les adjectifs“ für das Portofolie auf je 1 DIN A4 Blatt gestalten
D: Einheitlicher Arbeitsauftrag Klassen ABC für die nächsten drei Wochen:Bitte lest die ersten zwei Teile des Buchs "Momo" und erstellt jeweils eine Mindmap zu Momo, Gigi Fremdenführer, Beppo Straßenkehrer und den grauen Herren. Unterstreicht dazu die jeweils wichtigen Stellen im Buch in unterschiedlichen Farben.
E: student’s book p. 62: step 1-step 4 Aufgaben bearbeiten,  p. 120, n. 2, 3, 5,  p. 121, n. 2, Workbook p. 41, n. 14b

Klasse 8A:

F: Wiederholung der Uhrzeiten und Zahlen von 100 bis 1000, Buch Seite 61 Nr. 3  Wegbeschreibung, Buch Seite 62 Nr. 4 Erarbeite ein Wortfeld zu "la ville"

D: Lektüre, S. 31-37 ("Wege im Traum"): Kann man Krabats Traum als Albtraum bezeichnen? Begründe und nenne passende Textstellen. ; S. 202-213 ("Hahnenkampf"): Beschreibe, welches Verhalten der Meister zeigt. Wie reagiert er, wie ergeht es ihm? (Schriftliche Bearbeitung)
E: Buch S. 115-117 und S. 120-121 lesen und Aufgaben bearbeiten
M: Bearbeite die folgenden Anwendungsaufgaben zu linearen Funktionen m. H. des Basiswissen auf Seite 150: S. 150, Nr. 13, S. 151, Nr. 14-17 Ihr dürft dazu auch Geogebra benutzen. Fragen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Klasse 8B:
F: (16.03. bis 22.03.): - Text auf S. 62/63 lesen und auf S. 63 Nr. 3 dazu bearbeiten; Vokabeln dazu lernen (S. 158); Konjugation der Verben boire, préférer, espérer, payer, acheter ansehen (gr. Beiheft S. 68) und einüben auf S. 64 Nr. 7 sowie im CdA auf S. 45 Nr. 8
Wer zudem Vokabeln wiederholen möchte, meldet sich bei Quizlet an (www.quizlet.com) und sucht „MonsieurWolff“, um dort dem Kurs „8b ADS M. Wolff“ beizutreten und alle Lernsets üben zu können.
D: Charakterisierung Alan Silvermans bis zur besprochenen Seite; Fortsetzung der kreativen Arbeit (Albtraum Naomis; Szenengestaltung oder bildnerische Verarbeitung des Gelesenen)
E:S. 180-181 lesen, Buch: S. 58 Nr. 6, Workbook: S.32, Nr. 6; Workbook: S. 38, Nr. 15, S. 36, Nr. 13; Buch: S. 68, Nr. 3a;Vokabeln der Unit 3 lernen
M: Aufträge wurden per Mail verteilt
G: S. 214-215 lesen; S. 214 Aufgabe 2, S. 215 Aufgabe 3 u. 4

Klasse 8C:

F: Découvertes 2 , Buch Seite 68+ 69,  Bilan zu Lektion 4, und Erstelle einen Einkaufsdialog und benutze dabei Mengenangaben, Teilungsartikel und das Pronomen "en"

M: Bitte folgende Aufgaben zur Wiederholung/Festigung der Linearen Funktionen in den drei Wochen in ein separates Heft oder einem Ordner lösen. Diese würde ich dann nach den Ferien einsammeln. S.129 Nr.7,8; S.130 Nr.9,11;  S.137 Nr.7,8,9;  S.139 Nr.16 ; S.140 Nr.13,21;  S.141 Nr.22
D: 1. Untersuche das Gedicht „Augen in der Groß-Stadt“ von Kurt Tucholsky (im Unterricht ausgeteiltes Arbeitsblatt) formal. Wie viele Strophen und Verse hat das Gedicht? Untersuche die erste Strophe auf das Reimschema und das Metrum hin. Überlege, wie die Form die Atmosphäre des Gedichts unterstützt.
2. Buch, S. 60 und 61 ganz - (Lösungshinweise für alle Arbeitsaufträge folgen Anfang der kommenden Woche)
E: Arbeitsblatt "Passiv", Grammatik: verb + object + to-infinitive Buch 58 / 6, 180 - 181, Übungen: 60 / 1, 2.  61 / 3, 4, 6. 62 / 1, 64 / 65 Background File, dazu Workbook 35 / 11, Workbook 31 / 4 - 32 / 6, 34 / 8 - 35 / 10, 36 / 12, Checkpoint im Anschluss an die Unit, Vokabeln Unit 3

Klasse 9A:
D: Buch S. 128/129 Aufgaben 1-7; Bis zum Ende der Osterferien den Roman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf lesen.
E:Buch "Abomination" von Robert Swindells bestellen (ISBN 978-3125780309), lesen und Rezension (Buchkritik) verfassen
L: Legt bitte eine Tabelle mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu dem Film "Joseph - König der Träume" und dem Genesistext an. Notiert dazu, welche Konsequenzen dies für die Darstellung von Joseph/ die Darstellung von seinen Brüdern in Film und Bibeltext hat. Wiederholt bitte die Vokabeln von hinten angefangen bis zur Lektion 50
M
: Kasten S. 144 lesen und S. 145 Aufg. 5 bearbeiten
F2 (Win): S. 84 und 85 im Buch lesen und die Aufgaben 1-4 schriftlich bearbeiten.
F3 (Wff): (16.03. bis 22.03.): Schreibt einen Dialog zwischen zwei Freunden, die darüber sprechen, warum ein Schüleraustausch eine gute oder eine schlechte Idee ist (einer soll eher dafür, einer eher dagegen sein und am Ende soll der eine den anderen überzeugen). Darüber hinaus schreibt mir bitte eine E-Mail an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“, damit ich euch Arbeitsblätter zur Grammatik (Stellung und Gebrauch der Adverbien) zukommen lassen kann. Wer möchte, kann mir auch seinen Dialog zur Korrektur schicken. Wer zudem Vokabeln wiederholen möchte, meldet sich bei Quizlet an (www.quizlet.com) und sucht „MonsieurWolff“, um dort dem Kurs „9a ADS M. Wolff“ beizutreten und alle Lernsets üben zu können.
Musik: Bitte Mail mit Name und Klasse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ihr erhaltet dann direkt Aufträge per Mail
Sp: Vokabeln lernen p. 235-237 (Paso 1); Cuaderno p. 27 no. 10, p. 26 no. 7 (Lösungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Klasse 9B:
M: Schreibe dir eine komplette Themen und Informationübersicht für die Klassenarbeit m.H. der „Ich-Kann-Liste“ über quadratische Funktionen bzw. Gleichungen. Schau dir das Video (https://www.youtube.com/watch?v=IM7qCdUyFh4) an und ergänze die neuen Informationen zur Diskriminante in deinen Aufzeichnungen. Bearbeitet alle Aufgaben auf S. 159-160. Fragen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
F: Decouvertes 3 series jaune Klett Verlag Vokabeln bis p. 165, B1; Aufgaben p. 64, 5+6 (A und B); p.65, 8 (A und B)
Ph: Informiere dich im Video (https://www.youtube.com/watch?v=sEU-cXNbTZs) über die Strahlenwirkung auf dem Menschlichen Körper. Aufgaben (schriftlich!): Beschreibe, was passiert, wenn ionisierende Strahlung in den menschlichen Körper gelangt. Unterscheide die Strahlenwirkung der verschiedenen Strahlenarten. Definiere die Energiedosis und die effektive Dosis und erkläre ihre Einheiten. Gib die Grenzwerte für Transatlantikflug, CT, strahlenexponierte Menschen und für die allgemeine Bevölkerung an. Fragen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Sp: Vokabeln lernen p. 235-237 (Paso 1); Cuaderno p. 27 no. 10, p. 26 no. 7 (Lösungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Klasse 9C:

F: Cda S. 59-67 Buch S. 70 Nr. 8, S. 76 Nr. a+b, S. 79 Nr. 2+3

D: Dürrenmatt: Der Richter und sein Henker

Zur Figur des Gastmann - Kompetenz: Den Charakter einer Figur erschließen

1) Informiere dich unter https://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/316014_so_11.pdf über indirekte und direkte Charakterisierung.

2) Suche Textstellen heraus, die die zwei Seiten – die faszinierend-anziehende und die skrupellos-gefährliche - Gastmanns verdeutlichen. Achte dabei auf Textstellen der indirekten und der direkten Charakterisierung. Beurteile abschließend, warum Gastmann trotz seiner faszinierenden Seite insgesamt abstoßend wirkt.

3) Versetze dich in die Rolle eines Gutachters bei Gericht. Durch deine Stellung hast du Einblick in die Ermittlungsakten und andere Dokumente, die Gastmanns Leben beschreiben.
Formuliere ein Gutachten, in welchem du Gastmann möglichst umfassend beschreibst. Achte dabei auf sachliche und knappe Formulierungen.

Sp: Vokabeln lernen p. 235-237 (Paso 1); Cuaderno p. 27 no. 10, p. 26 no. 7 (Lösungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Klasse 10A:

F: Francois Lelord:  Adeline- Faites un portrait de cette cliente et interpretez son caractère ( 250 mots), Hector essaie de l'aider. Développez un dialoque entre les deux qui souligne le caractère d'Adeline. ( 200 -300 mots)

M: Siehe Google Drive Ordner

D: Die folgenden Arbeitsaufträge sind schriftlich zu erledigen und die Aufsätze bis 27.03. per Mail an Herrn Müller zu schicken:

  1. Schaue dir den verlinkten Ausschnitt aus dem Film „Die Feuerzangenbowle“ mehrfach an und arbeite heraus, wie Schule und schulische Erziehung hier dargestellt werden.               https://www.youtube.com/watch?v=EG6svSMRAVE
  1. Analysiere die Seiten 46/47 und 90 sowohl inhaltlich als auch sprachlich im Hinblick auf schulische Erziehung. Stelle dar, welchen Einfluss diese auf den Schüler hat.
  1. Stelle dar, inwiefern Hermann Rechtenheil und Hermann Heilner für Hans die Rolle eines Lehrers einnehmen und welchen Einfluss sie auf Hans Entwicklung haben. - Stelle deine Ergebnisse aus 1.-3. vergleichend gegenüber.

L: Arbeitsblatt Übungen 35 und 31

Chemie: Was sind Kunststoffe? Informiert euch mithilfe der Seiten 204/205 im Buch (ggfs. zusätzlich im Internet) und bearbeitet die folgenden Arbeitsaufträge:

  1. Gestalte einen Steckbrief über Kunststoffe, der die wichtigsten Informationen der Stoffklasse beinhaltet (gerne auch mit Bildern).
  2. Überprüfe Kunststoffgegenstände (v.a. Verpackungen) aus eurem Haushalt auf ihre Kennzeichnung (vgl. Abb.3, S.205) und finde Beispiele für mind. vier verschiedene Materialien.
  3. Erläutere die Begriffe Makromolekül, Polymer und Monomer anhand von Abb.2, S.204.

Sendet eure Ergebnisse (Scan oder Foto; möglichst im PDF-Format) bitte bis 21.03.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ph: Der Flaschenzug ist eine einfache mechanische Maschine. Schau dir das Video (https://www.youtube.com/watch?v=_2vn4Im475s) an und erstelle dir eine komplette Übersicht über die Informationen über feste, lose Rollen und ihre Funktionen. Fragen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Klasse 10B:

F: (16.03. bis 22.03.): Bearbeitet diese Übungen zum Subjonctif: CdA S. 33 Nr. 4 + S. 35 Nr. 8; Diese Übung zum Wortschatz: CdA S. 34 Nr. 5, Bearbeitet außerdem bitte die Aufgabe zur Sprachmittlung im Buch (S. 46 Nr. 9) und sendet diese dann per E-Mail an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“. Achtet dabei auf die Strategie (nicht wörtlich übersetzen, sondern umschreiben, nur das Wichtigste, …) und schreibt nicht mehr als 8 Sätze dazu.
M: Aufträge wurden per Mail verteilt
Musik: Bitte Mail mit Name und Klasse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ihr erhaltet dann direkt Aufträge per Mail

Klasse 10C:
E: Podcast + Fragen per Mail an mich schicken, Buch, S. 58-59 Artikel über Beyoncé lesen + summary schreiben
M: Wiederholt mit dem Basiswissen und den Beispielen auf S. 120+121 die Definitionen und die Rechnungen zu den Winkelfunktionen im rechtwinkligen Dreieck. Bearbeitet S. 121, Nr. 6-8 und S. 122, Nr. 9+10. Fragen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Musik: Bitte Mail mit Name und Klasse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ihr erhaltet dann direkt Aufträge per Mail

MSS 11:

Grundkurs IF 11 (Klu): Bitte auf https://lms.bildung-rp.de/ einen Moodle Zugang anlegen. Als Benutzername Vorname_Nachname verwenden. Dort gibt es einen virtuellen Informatikkurs mit Aufträgen.

Grundkurs Ph 11 (Klu): Bitte auf https://lms.bildung-rp.de/ einen Moodle Zugang anlegen. Als Benutzername Vorname_Nachname verwenden. Dort gibt es einen virtuellen Physikkurs mit Aufträgen.

Grundkurs GE 11 (BGF)

Kursbuch Geschichte S. 158 durcharbeiten; dazu:

1. Beschreibt den „Calvinismus“ und seine Ausbreitung

2. Aufgabe 2

Grundkurs Sozialkunde 11/ Platz (11 SKEG_ G):

  1. S. 180 -183 lesen und die folgenden Arbeitsaufträge schriftlich bearbeiten:
  2. Arbeite die Funktionen und Merkmale demokratischer Wahlen heraus.
  3. Vergleiche Vor- und Nachteile der Verhältniswahl und Mehrheitswahl mithilfe einer Tabelle.
  4. Definiere die folgenden Begriffe: Erststimme, Zweitstimme, 5%-Klausel, Übergangsmandate, Ausgleichsmandate

Grundkurs Deutsch 11/Müller (d1)

Text: Wolfgang Thierse in „Die Zeit“, 2014 (bereits im Unterricht als Kopie verteilt), Fertige eine Textanalyse an (Struktur, Argumentationsschritte, sprachlich-rhetorische Besonderheiten). Stelle möglichst konkrete Bezüge zu Lessings Drama „Nathan der Weise“ und zum Zeitalter der Aufklärung her. 

Grundkurs Mathe 11 M-GK2 (Ham)

  • Die in der Hausaufgabe durchgeführte Kurvendiskussion bitte per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis 18.03. an mich senden (möglichst PDF Format).
  • S. 90 und die dazugehörigen Beispiele S. 91 durcharbeiten; anschließend S. 92 Nr. 5 (VolumenQuader=a*a*h; OberflächeQuader=2*a*a+4*a*h), S. 93-95 Nr. 11, 14 a) & b) und 16
  • S. 100-102 Nr. 5, 19, 21(Hilfe im linken Kasten)
  • S. 104 Nr. 12

Bei Rückfragen bin ich jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Bitte schickt mir die Lösungen der Aufgaben (S. 90, S. 92-95, S. 100 und S: 102) bis zum 3.4. möglichst als PDF per Mail.

MSS 12

Französisch 0-Kurs (Kal): Bitte persönlich Kontakt aufnehmen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundkurs IF 12 (Klu): Bitte auf https://lms.bildung-rp.de/ einen Moodle Zugang anlegen. Als Benutzername Vorname_Nachname verwenden. Dort gibt es einen virtuellen Informatikkurs mit Aufträgen.
Leistungskurs F (Häfner): Bis Ostern bitte lesen und bearbeiten: Horizons, Klett Verlag (mardi- Doppelstd) pp. 94/95 Une société multiculturelle 1 La France de la diversité- > Recherche et Stratégie 14 pp 96/97 L'immigration en France, Nr 3 + Nr 5 HA: Cahier d'activités p. 69, 1+2 a+b (jeudi) p 98 Ali ou le parcours d'un immigré, numéros 1-4 (pas plus que 150 mots) (vendredi) p 101, numéros 1+2 lisez Dans mon immeuble du 93 p 102 -Alternative 4 (p 204), Ecrire Nr 5 HA: CdA p.72, 1+2 CdA p.73, 2d

Grundkurs Ek (Kal):  Manufacturing Belt - Entstehung, Krise und Neubeginn + aktuelles Geschehen zur Wirtschaft in den USA; Sammlung von Veröffentlichungen zur späteren gemeinsamen Auswertung.

Grundkurs F12 (BGF): Alle schriftlichen Ausarbeitungen sind Teil eures „Carnet de lecture“.(Erinnerung: Formalia entsprechend dem AB vom 10.01.20!). Bitte die Texte einheften.

1. Zum bereits vorbereiteten Kapitel „Une vengeance“: Une lettre à Madeleine; Verfasst einen Brief, den Simone – nach ihrem Geburtstag – an ihre Freundin Madeleine, die in der „zone libre“ lebt, schreibt.

2. Kapitel « Le fils de Virgile » erarbeiten. Dazu einen Dialog erstellen zwischen Elise und ihrer Freundin Simone, die sehr überrascht ist von dieser Entscheidung : Pourquoi Elise se décide-t-elle pour René ?

Grundkurs M2 (Tön): S.33 Nr.16; S.36/Nr. 27, 28, 29, 30 ; S.38 Nr.27

Grundkurs  ds2 (Müller): S. 69-75 Beziehe alle fettgedruckten Begriffe konkret auf Sophokles „Antigone“ (schriftlich, in ausformulierten Sätzen).

Grundkurs d2 (Römer): Interpretation und Analyse des Gedichtes „Mondnacht“ bis spätestens 19. März (Zusendung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Grundkurs Geschichte  12 G-GK2 (Ham)

  • Tauscht eure Schaubilder zur Entstehung des 1. Weltkrieges untereinander aus (& ergänzt sie gegebenenfalls).
  • Durcharbeiten der Seiten 321-324 und bearbeiten der Aufgabe 2 (S. 324)
  • Analysieren Sie M5 (S. 324-325; schriftlich inkl. Verweise auf entsprechende Textstellen)
  • Vergleichen Sie schriftlich diese modernen Deutungen (M5) mit der Kriegsschulddebatte nach 1918 (vgl. S. 324 „Kriegserinnerung“) und der Fischer-Kontroverse (vgl. S. 321f.).

Bei Rückfragen bin ich jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Bitte schickt mir eure Ergebnisse möglichst als PDF oder Worddatei bis zum 1.4. per Mail.

Grundkurs Latein MÖL: Übersetzen Sie das letzte Arbeitsblatt bitte zu Ende und bearbeiten Sie folgende Aufgaben:

1.) Gliedern Sie die Elegie und fassen Sie den Inhalt der Abschnitte kurz zusammen.
2.) Arbeiten Sie heraus, welche Vorzüge seiner Geliebten der Sprecher hier besonders preist und mit welchen sprachlich-stilistischen Mitteln er seiner Begeisterung Ausdruck verleiht.
3.) Recherchieren Sie die Hintergründe der sog. Lucretia-Episode bei Livius und vergleichen Sie diese mit Ovids Elegie

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" hinzufügen?

Grundkurs Mathe 12 M-GK3 (Ham)

  • Gegenseitiger Abgleich der Hausaufgaben (ggf. Fragen untereinander klären)
  • Übungsaufgaben zum aktuellen Stoff: S. 54 Nr. 4, 5 und S. 55 Nr. 8, 9, 10 (bei Aufgabe 10: beide Geradengleichungen aufstellen, Mittelpunkt bestimmen und anschließend Punktprobe für beide Geraden durchführen)
  • Neuer Stoff: Lagebeziehungen von Geraden zueinander
    • S. 61 & gelber Kasten S. 62 lesen (und ggf. durch eigene Recherche und Erklärvideos vertiefen)
    • S. 62 Nr. 29 und S. 66 Nr 41, 42, 43
  • Für die dritte Woche: S. 58 durcharbeiten & Nr. 18 und 19

Bei Rückfragen bin ich jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Bitte schickt mir die Lösungen der Aufgaben (S. 54, S. 55, S. 62 und 66) bis zum 1.4. möglichst als PDF per Mail.

Die MSS wird auch von den Lehrerinnen und Lehrern mit Aufträgen versorgt.